headbild-zeitlofs-website

Coronavirus - Aktuelle Informationen

Corona-Ampel-Sport_2160x1080px

Aktuelle Corona-Fallzahlen am 25.02.2021: vier neue Fälle - 7-Tage-Inzidenz: 34,9

Am Donnerstag, den 25. Februar 2021 liegen im Landkreis Bad Kissingen vier neue Coronafälle vor. Aktuell sind 55 Menschen mit dem Virus infiziert, gegenüber dem Vortag sind fünf weitere Personen genesen. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nach Berechnung des Staatl. Gesundheitsamtes 34,9.

Bisher sind im Landkreis Bad Kissingen insgesamt 2.270 Coronafälle bestätigt. Als gesundet gelten inzwischen 2.134 Personen. 81 Personen, die positiv auf COVID-19 getestet waren, sind verstorben. 158 Kontaktpersonen befinden sich aktuell in Quarantäne, stationär behandelt werden momentan acht Personen.

Die Zahl der aktuell Infizierten teilt sich wie folgt auf die Altlandkreise auf: Bad Kissingen (36) Hammelburg (10), Bad Brückenau (9).

Im Kindergarten in Wildflecken wurde ein Kind positiv getestet. Die Kontaktpersonen werden aktuell ermittelt.

In der Einrichtung für Menschen mit Behinderungen in Maria-Bildhausen wurde ein/e weitere/r Mitarbeiter*in positiv getestet.

Hinweise:                                                                                        

Die 7-Tage-Inzidenz gibt die Anzahl der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen wieder, bezogen auf 100.000 Einwohner. Die durch den Landkreis Bad Kissingen veröffentlichten Werte stützen sich auf den aktuell vorliegenden Stand des Gesundheitsamtes.

Außerdem gibt das Landratsamt Bad Kissingen hiermit bekannt, dass die nächtliche Ausgangssperre ab sofort bis auf Weiteres entfällt.
Sobald die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Bad Kissingen den Wert von 100 auch nur an einem Tag überschreitet, gilt ab dem darauffolgenden Tag wieder eine nächtliche Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr (11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, §3). Maßgeblich dafür ist der Wert, den das RKI auf seinen Seiten veröffentlicht.

zurück