headbild-zeitlofs-website

Nachhaltig in die Zukunft

windmill-5591464

Der Landkreis Bad Kissingen stiftet 2023 wieder einen Nachhaltigkeitspreis. Damit werden ein oder sogar mehrere nachhaltige Leistungen oder Projekte ausgezeichnet, die die Kriterien der Nachhaltigkeit erfüllen. Dafür steht jährlich ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung. „Wir freuen uns auf tolle, nachhaltige Projekte, die wir mit diesem Preis würdigen können und hoffen damit einen Anreiz zu schaffen, die kreativen Ideen umzusetzen“, sagt Landrat Thomas Bold. Teilnehmen können Einzelpersonen, Schulen, Vereine, Unternehmen und weitere Institutionen, die im Landkreis Bad Kissingen verankert sind. Ökologie, Ökonomie und die soziale Dimension stehen bei den Kriterien im Vordergrund, weiterhin gefragt sind Klimafreundlichkeit, die Bedeutung im Alltag, die Übertragbarkeit und die Innovationskraft. Beispielhafte Vorhaben könnten das Anlegen und die Pflege eines Kräutergartens durch eine Schule oder das Durchführen von Workshops zu Nachhaltigen Themen in einem Verein sein.

Der dieses Jahr erstmals verliehene Preis ging an das geplante Projekt KlimaEntdeckerPfad Volkersberg. Hier soll auf einer bestehenden Strecke von rund sechs Kilometern ein Rundwanderweg entstehen, auf dem mehrere Stationen zu den Themen Klima und Konsum aufgestellt werden. Auf erlebnisreiche und spielerische Art und Weise sollen diese Themen den Besuchern und Besucherinnen näher gebracht und so das eigene Verhalten reflektiert werden. Projektträger ist die Stadt Bad Brückenau, die das Projekt in Kooperation mit der Jugendbildungsstätte Volkersberg und den Bayerischen Staatsforsten durchführt. Die Umsetzung mit Fördermitteln des europäischen LEADER-Programms ist im Jahr 2023 geplant. Sie kennen ein nachhaltiges Projekt im Landkreis Bad Kissingen oder planen selbst eines? Dann bewerben Sie sich bis 1. März 2023 online unter www.kg.de/nachhaltigkeitspreis oder schlagen Sie ein Projekt für den Preis vor. Auf der Landkreisseite finden Sie auch alle weiteren wichtigen Informationen zum Nachhaltigkeitspreis.

zurück