headbild-zeitlofs-website

Mehrwertsteueränderung zum 01.07.2020

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Eine Ablesung der Wasserzähler bzw. Meldung des Zählerstandes zum 30.06.2020 ist nicht erforderlich!

Die Verbrauchsgebühren werden für das komplette Jahr mit einem Steuersatz von 5  % abgerechnet.

Sie erhalten zum Ende des Jahres wie gewohnt einen Ablesebrief für die Endabrechnung.

Davor ist von Ihnen nichts zu veranlassen!

Zeitlofs, 06.07.2020

Markt Zeitlofs
Steueramt

zurück